* * Die Vier Sterne Piloten aus NRW * *

Was die Deutsche Fußball Nationalmannschaft in Brasilien geschafft hat, ist auch den NRW Freifliegern in Manching bei der Deutschen Meisterschaft gelungen.

Bei 34° war es ein Schweißtreibender Wettbewerb im bayrischen Manching. Von vielen Piloten hörte man den Ausspruch „ Dieses Wochenende habe ich meine Jahresration Mineralwasser getrunken.“ Am Ende durfte die NRW Mannschaft mit einem denkbar knappen Vorsprung von einer Sekunde vor Baden Württemberg triumphieren. Sie holten zum vierten Mal in Folge in gleicher Besetzung die Deutsche Team Meisterschaft in der Klasse F1A (Segler).

mod_dmm14

v.l.: Christopher Thom, Jörg Schellhase, Bernd Hönig /  Bild: Hubert Pietzko

Das gute Ergebnis wurde mit einem vierten und fünften Platz von Christopher und Jörg im Einzel komplettiert. In der Klasse F1B (Gummimotor) holte das Team NRW mit Peter Mönninghoff, Michael und Tristan Seifert eine Silber Medaille.

Bernd Hönig

 

Kommentare geschlossen.

Finde deinen nächstgelegenen Verein

Gib deine Stadt oder PLZ ein: