Sport für Flüchtlinge in NRW

Auf der Sitzung der Ständigen Konferenz der Bünde am 18.11.2014 wurde besprochen, dass der Landessportbund NRW über die SSB/KSB die Vereine fördern möchte, die in dem Bereich „Sport für Flüchtlinge“ aktiv werden.

Das Präsidium des LSB NRW hat auf seiner Sitzung am 01.12.2014 einen entsprechenden Beschluss dazu gefasst und Mittel bereitgestellt. Ebenso hat die Sporthilfe NRW mit der ARAG eine Versicherungsvereinbarung zu diesem Projekt geschlossen und finanziert.

 

 

Kommentare geschlossen.

Finde deinen nächstgelegenen Verein

Gib deine Stadt oder PLZ ein: