Datenschutz

Meldung vom 27.02.2015 um 21:17 Uhr

Datenschutz ist auch im Luftsport ein sensibles Thema. Alle Beteiligten sind miteinander im Gespräch und werden über Ergebnisse zeitnah berichten – mit Sicherheit!

Update 02.03.2015 um 09:00 Uhr

Wie vereinbart haben wir die Stellungnahme vom 26.02.2015 entfernt.

Update 03.03.2015 um 17:32 Uhr

Nach Veröffentlichung von Datenschutzbedenken zur Nutzung der CAMO- und ATO- Software der Firma „Air Software“, führen wir alle notwendigen Gespräche, um die Aufklärung der im Raum stehenden Sicherheitslücken voran zu treiben.

Zu diesem Zweck fand am Montag, den 2. März ein konstruktives Gespräch in angenehmer und sachorientierter Atmosphäre statt, in dem das weitere Vorgehen festgelegt wurde. Einigkeit bestand in dem Ziel, den Technikbetrieb, die Verwaltung und die ATO des Verbandes bestmöglich zu schützen, um den sicheren Betrieb zu gewährleisten.

Der Software Hersteller wurde nach einstimmigen Beschluss des Präsidiums aufgefordert, sein System von einem unabhängigen Dritten auditieren zu lassen und mögliche Fehler zu beheben.

Die Firma „Air Software“ hat daraufhin angekündigt, umgehend tätig zu werden.

Wir werden über den weiteren Verlauf berichten.

Im Namen des Präsidiums: Stefan Klett
Max Kellermann

Kommentare geschlossen.

Finde deinen nächstgelegenen Verein

Gib deine Stadt oder PLZ ein: