Bronze für Schaal bei Segelkunstflug-WM

Eugen Schaal holt die Bronzemedaillie in der Gesamtwertung der Unlimited Class bei den Weltmeisterschaften im Segelkunstflug in Tschechien.

Vom 5. bis 15. August 2015 kämpften die Piloten, bedingt durch die Hitze unter teils schwierigsten Bedingungen, um die Titel. Das deutsche Team mit Eugen Schaal, Markus Feyerabend und Gisbert Leimkühler erkämpfte sich den zweiten Platz in der Mannschaftswertung.

marvin_woltering

Hoch konzentriert zu Platz 6 – Marvin Woltering in der Advanced Class. Foto: privat

Bemerkenswert: Marvin Woltering von der LSG Steinfurt e.V., gerade 20 Jahre alt, wurde mit Platz sechs bester Deutscher in der Advanced Class, in der 47 Piloten um die Titel flogen.

Herzlichen Glückwunsch zu dieser tollen Leistung!

Wettbewerbsblog Team Germany

Website des Ausrichters

Quelle: daec.de

Kommentare geschlossen.

Finde deinen nächstgelegenen Verein

Gib deine Stadt oder PLZ ein: