Woche des Respekts

Bereits im Juni gab die Landesregierung bekannt, dass vom 14. bis 18. November 2016 landesweit Woche des Respekts ausgerufen wird.

Ministerpräsidentin Hannelore Kraft und ihr Kabinett werben in dieser Novemberwoche landesweit bei zahlreichen Terminen für mehr Respekt und informieren sich unter anderem bei Jugendorganisationen, in Schulen, bei Polizei und Rettungskräften oder im Jobcenter über die Erfahrungen vor Ort. (www.respekt.nrw) In der “Woche des Respekts” stehen das Engagement für die Gesellschaft und die Würdigung von Zivilcourage im Mittelpunkt. Auch die Wertschätzung der Arbeit sowie das Thema Ausgrenzung werden diskutiert.

Nicht nur Schulen waren anlässlich der „Woche des Respekts“ aufgerufen, Ideen für ein respektvolles Miteinander zu entwickeln. Auch alle zivilgesellschaftlichen Gruppen waren eingeladen, eigene Veranstaltungen und Projekte in der Woche auf die Beine zu stellen und der Landesregierung zu melden.

Foto: Land NRW, R. Pfeil

#DEMOKRATIEundRESPEKT

Ministerpräsidentin Hannelore Kraft besuchte anlässlich der „Woche des Respekts“ auch die Auftaktveranstaltung der Sportjugend NRW zur Kampagne #DEMOKRATIEundRESPEKT in Hachen. Mit dem Projekt „Ich stehe für #DemokratieundRespekt“ sollen vor allem junge Leute für einen respektvollen Umgang miteinander sensibilisiert werden.

Fanclub Demokratie und Respekt

Foto: Land NRW, R. Pfeil

Jens Wortmann, Hannelore Kraft und Walter Schneeloch platzierten als erste Mitglieder im „Fanclub Demokratie und Respekt“ symbolisch ihre Figuren im Miniatur-Stadion. Miniatur-Stadion platzieren, dessen rund 55.000 Plätze innerhalb eines Jahres mit den Figuren weiterer Unterstützer gefüllt werden sollen. „Der Sport ist das Spiegelbild unserer Gesellschaft. Alle Probleme, die es in der Gesellschaft gibt, gibt es auch im Sport“, erklärte Jens Wortmann, Vorsitzender der Sportjugend NRW, die die Kampagne ins Leben gerufen hat. (SauerlandKurier)

Fan werden

img_4398

Der AEROCLUB|NRW steht für #DemokratieundRespekt. / Foto: LSB NRW, A. Bowinkelmann

Setze auch Du ein Zeichen und werde Fan von „Ich stehe für #DEMOKRATIEundRESPEKT“ und damit ein Teil des bundesweit einmaligen Fanclubs für Demokratie und Respekt.

Jetzt Fan werden!

 

 

 

 

 

3690_Anzeige_Kampagne_VERANTWORTUNG_uebernehmen_210x99_Ein-Dritt

Kommentare geschlossen.

Finde deinen nächstgelegenen Verein

Gib deine Stadt oder PLZ ein: