Motorflug – Sportliche Disziplinen

Die Gründe, sich im sportlichen Wettbewerb zu messen, sind vielfältig. Manch einen reizt der direkte Vergleich mit den weltbesten Piloten und Maschinen. Wieder andere nutzen die Herausforderung, um ferne Länder zu bereisen oder mit Gleichgesinnten eine tolle Zeit zu verbringen. Es gibt wohl kaum einen besseren Weg, dein fliegerisches Können zu steigern, als beim Kräftemessen mit Gleichgesinnten.

Präzisions- und Navigationsflug

Beim Präzisionsflug wird in der Landedisziplin das Flugzeug so exakt wie möglich auf einer markierten Stelle auf der Landebahn aufgesetzt. Jeder Meter Abweichung gibt Strafpunkte. Die Präzision wird durch das fliegerische Können bestimmt. Wind- und Platzverhältnisse müssen berücksichtigt werden.
Beim Navigationsflug wird der Flug theoretisch vorbereitet und die Strecke berechnet. Die vorbereitete Flugstrecke soll so exakt wie möglich abgeflogen werden – ohne technische Hilfsmittel. Auch die Zeit spielt eine entscheidende Rolle. Der Pilot muss im Vorfeld die komplette Flugroute genau berechnen und seinen Flugplan exakt einhalten, um nicht durch zu frühe beziehungsweise zu späte Überflugzeiten oder nicht überflogene Bodenzeichen Strafpunkte zu kassieren. Sieger ist der Teilnehmer mit den geringsten Strafpunkten.
Der Navigationsflug ist dem Präzisionsflug sehr ähnlich. Kleinere Unterschiede gibt es in vereinzelten Punkten der Wettkampfordnung. Der Präzisionsflieger ist Einzelsportler. Beim Navigationsflug arbeiten Pilot und Navigator im Cockpit zusammen.

Kunstflug

Die spektakulärste und gleichzeitig anspruchsvollste Disziplin ist der Motorkunstflug. 
Beim Wettbewerb werden vier Kategorien unterschieden: Sportsmann, Intermediate, Advanced und Unlimited. Die Einsteigerkategorie Sportsman besteht aus verschiedenen Kombinationen von Grundfiguren und Rückenflugpassagen. Negative Lastvielfache werden jedoch nicht geflogen und es gibt kein Rückentrudeln. 
Von Klasse zu Klasse steigen die Anforderungen an Material und Pilot. In der anspruchsvollsten Klasse, der Unlimited, sind alle möglichen Flugkombinationen und Manöver denkbar. Ob nun Freizeit- oder Wettkampfsport, das Flugzeug muss in allen Situationen und Lagen perfekt werden.

Kommentare geschlossen.

Finde deinen nächstgelegenen Verein

Gib deine Stadt oder PLZ ein: