Stellenausschreibung

Veröffentlicht von , 07. August 2018

Fachkraft für Jugendarbeit im Sport (w/m)

Der AEROCLUB | NRW e.V. ist die Dachorganisation des Luftsports in Nordrhein-Westfalen. Er vertritt in dieser Funktion die Interessen von rund 15.000 Luftsportlern, davon 4.000 Jugendliche, in 185 Luftsportvereinen.

In unserer Geschäftsstelle in Duisburg ist die Stelle

Fachkraft für Jugendarbeit im Sport (w/m)

zum nächst möglichen Termin neu zu besetzen.

Ihre Aufgaben

  • Entwicklung und Umsetzung von Aus- und Fortbildungskonzepten im Bereich der Kinder- und Jugendarbeit
  • Organisation, Planung, Leitung und Betreuung von Maßnahmen im Kinder- und Jugendbereich des AEROCLUB | NRW e.V.
  • Gewinnung, Qualifizierung und Betreuung ehrenamtlicher Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
  • Beantragung und Abwicklung der aus dem Kinder- und Jugendförderplan verwendeten Mittel
  • Unterstützung bei der Entwicklung und Durchsetzung von Konzepten und Organisationsmodellen zur Kooperation von Schule und Verein
  • Aufbau und Pflege der Luftsportjugend-Website sowie der Social-Media-Kanäle

Sie bringen mit

  • Erfolgreich abgeschlossenes Fach-/Hochschulstudium im Bereich Sport, Pädagogik oder Sozialwissenschaften
  • Berufserfahrung in der Jugendarbeit oder einer ähnlichen Tätigkeit in einem Verein/Bund/Verband
  • Einschlägige Erfahrung und Kenntnisse der Strukturen des organisierten Sports und/oder der Jugendverbandsarbeit
  • Praxis in der Planung und Umsetzung von Veranstaltungen und Projekten
  • Ausgeprägte soziale Kompetenz und innovatives Denken
  • Sehr gute Moderations- und Kommunikationsfähigkeiten sowie Teamfähigkeit
  • Bereitschaft zu Arbeitseinsätzen in den Abendstunden und an Wochenenden
  • Führerschein Klasse B
  • Grundkenntnisse in Programmierprogrammen und Graphikdesign (Bspw. WordPress, Adobe Photoshop)
  • Wünschenswert: Kenntnisse in der Allgemeinen Luftfahrt (Bspw. Segelflug oder UL) (Lehrberechtigung ist von Vorteil)

Wir bieten

  • Eine unbefristete Anstellung
  • Eine Arbeitszeit von 39 Wochenstunden
  • Eine leistungsgerechte Vergütung in Anlehnung an den TVöD
  • Einen attraktiven Arbeitsplatz
  • Eine vielseitige Aufgabe nach den Grundsätzen der Sportjugend NRW zur Förderung der Kinder- und Jugendarbeit im Sport
  • Einen intensiven Austausch und Teamarbeit mit engagierten und ehrenamtlichen Jugendlichen

Kontakt

Ihre ausführliche Bewerbung mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins senden Sie bitte bis zum 7. September 2018  an den
AEROCLUB | NRW e. V.
Stichwort: Bewerbung
Herr Boris Langanke
Friedrich-Alfred-Str. 25
47055 Duisburg
oder per E-Mail an langanke@aeroclub-nrw.de