AEROCLUB | NRW ehrt Bernd Malzbender vom PSV Köln

Veröffentlicht von , 29. November 2017

Bernd Malzbender ist seit über 50 Jahren ehrenamtlicher Fluglehrer für Segel- und Motorflug. Als Lehrer und Gründer der Schülerfluggemeinschaft Düren hat er sich in dieser Zeit besonders, aber nicht nur, um den Nachwuchs gekümmert.

Er hat darüber hinaus viel Herzblut in die Luftsportabteilung des PSV Köln 1922 e.V. gesteckt, wo er lange Jahre als Abteilungsleiter  bzw. stellv. Abteilungsleiter bis 2017 aktiv war. Bis heute organisiert er das Alpenflug-Sommerlager in Gap (Südfrankreich). Daneben ist er immer ansprechbar, wenn es um Verein und Fliegerei geht.

Mit weit über 70 Jahren hat er sich nun aus den meisten Ämtern zurückgezogen. Für dieses herausragende  Engagement über eine so lange Zeit wurde Bernd am 19.11.2017 mit der Goldenen Ehrenplakette des Landesverbandes geehrt. Präsident Stefan Klett ließ es sich nicht nehmen diese Ehrung im Clubheim auf der Dahlemer Binz selber vorzunehmen.