Landesprogramm 1000x1000

Veröffentlicht von , 28. Juni 2018

Text: LSB NRW e. V.

Das Landesprogramm „1000×1000 – Anerkennung für den Sportverein“ fördert Maßnahmen in den Schwerpunkten „Kinder- und Jugendsport“, „Inklusion“, „Integration“ und „Gesundheitssport/Breitensport“.

Sieben Förderschwerpunkte werden in dem Landesprogramm 1000 x 1000 mit einer Fördersumme von insgesamt zwei Millionen unterstützt. In diesem Jahr können Sportvereine sich mit bis zu drei geeigneten Maßnahmen aus unterschiedlichen Themenfeldern bewerben. Jeder Antrag muss in schriftlicher Form beim Landessportbund NRW eingereicht werden.

Abgabefrist

Die Abgabefrist endet am 19. September 2018. Eine rückwirkende Förderung ist möglich, wenn die förderfähige Maßnahme in der Zeit zwischen dem 1. Januar bis 31. Dezember 2018 durchgeführt wird.

Förderschwerpunkte

Die sieben konkreten Förderschwerpunkte umfassen:

– Ausbau Kooperation Sportverein mit Schulen
– Ausbau Kooperation Sportverein mit Kindertagesstätten und/oder Kindertagespflege
– Kinderbewegungsabzeichen der Sportjugend NRW und der Fachverbände
– Integration
– Inklusion
– Gesundheitssport
– Sport mit Älteren

Die Auszahlung der Fördergelder für die bewilligte Maßnahmen erfolgt an die antragstellenden automatisch durch den LSB NRW am 15.11.2018.

Ausschreibung

Nähere Informationen, sowie das Antragsformular, eine Ausfüllhilfe, eine Beispielübersicht förderfähiger Maßnahmen und die Förderrichtlinie stehen zum Donwload bereit.

Kontakt

E 1000×1000@lsb.nrw
T 0203 7381-900
www.lsb.nrw.de/1000×1000