Landesverkehrsminister kommt zum Segelfliegen nach Wipperfürth

Veröffentlicht von , 13. Juli 2018

Foto: Verkehrministerium NRW

Landesverkehrsminister kommt zum Segelfliegen nach Wipperfürth

Veröffentlicht von , 13. Juli 2018

Foto: Verkehrministerium NRW

Ende Juli wird der Verkehrsminister des Landes Nordrhein-Westfalen, Hendrik Wüst, auf dem Flugplatz Wipperfürth-Neye (EDKN) in einem Segelflugzeug den Luftraum über dem Bergischen Land erkunden und die Faszination des Luftsports kennenlernen.

Bereits kurz nach seiner einstimmigen Wiederwahl zum Präsidenten des AEROCLUB | NRW im Noveber 2017 wurde Stefan Klett von Hendrik Wüst empfangen. Erste Arbeitsgespräche wurden bereits in Düsseldorf geführt. Präsident Stefan Klett freut sich, dass das nächste Treffen mit dem Verkehrsminister auf einem Flugplatz stattfindet und den aktiven Luftsport in den Fokus setzt.

Veröffentlichung

Antrittsbesuch beim neuen Landesverkehrsminister