Warnung vor Vereinsabzocke

Veröffentlicht von , 29. Januar 2020

Warnung vor Vereinsabzocke

Veröffentlicht von , 29. Januar 2020

Der DOSB (Deutscher Olympischer Sportbund) warnt vor Betrügern, die unter dem Namen „Organisation Transparenzregister e.V.“, derzeit bundesweit Sportvereine anschreiben und sie auffordern, Angaben zur Eintragung in ein Register zu machen und Gebühren zu bezahlen.

Obwohl gemeinnützige Vereine seit Beginn 2020 von der Gebührenzahlung befreit werden können, verlangt diese Organisation einen Betrag in Höhe von 49,00 Euro.

Wer eine Mail von „Organisation Transparenzregister e. V.“ erhält, sollte
– keinem Link folgen
– keine Anhänge öffnen
– nicht auf diese Mail antworten
– diese Mail als Junkmail markieren
– diese Mail löschen

Allein der Bundesanzeiger-Verlag ist für die Führung des Transparenzregisters zuständig. Die Eintragung und Registrierung auf der offiziellen Plattform ist kostenlos.

LINKS