ED-R Lindenberg

Veröffentlicht von , 20. Juli 2020

ED-R Lindenberg

Veröffentlicht von , 20. Juli 2020

Der Betreiber des ED-R Lindenberg hat eine massive Anzahl von unkoordinierten Durchflügen durch die ED-R gemeldet. Die Folge: Die UAS-Forschungsflüge mussten abgebrochen werden.

Da eine solche einmalige Fluggelegenheit am Observatorium des DWD in Lindenberg nur aufgrund des coronabedingt reduzierten IFR-Flugverkehrs möglich ist, sind die Forscher entsprechend verärgert.

Sollte sich derzeit keine Besserung abzeichnen, wird der ED-R-Betreiber Verstoßmeldungen an das Bundesaufsichtsamt für Flugsicherung (BAF) senden, die gem. LuftVG  als Straftat verfolgt werden.

Die ED-R ist noch bis zum 31. Juli aktiv

ICAO KArte EDR Lindenberg
Karte mit freundlicher Genehmigung der DFS. Nicht für navigatorische Zwecke geeignet.
(Klicken für größere Ansicht)