Landesprogramm zur Förderung des Ehrenamtes

Veröffentlicht von , 30. Juli 2021

Landesprogramm zur Förderung des Ehrenamtes

Veröffentlicht von , 30. Juli 2021

„Neustart miteinander“ ist ein Programm der Landesregierung zur Stärkung des gesellschaftlichen Zusammenhalts durch ehrenamtlich getragene öffentliche Veranstaltungen. Bis zu 5.000 Euro können Vereine für ehrenamtlich organisierte Veranstaltungen im Jahr 2021 die Zuwendung beantragen können. Voraussetzung: die zu fördernde Veranstaltung muss ehrenamtlich organisiert sein und der Stärkung des gesellschaftlichen Zusammenhalts vor Ort dienen. Vor der Antragstellung ist eine Bestätigung der Stadt zur Durchführung der Veranstaltung einzuholen. Am 30.11.2021 endet die Antragsfrist.

  • Antragsberechtigt sind eingetragene Vereine mit Sitz in Nordrhein-Westfalen. Durch die Mitgliedschaft des AEROCLUB NRW im LSB NRW können auch alle Mitgliedsvereine des AEROCLUB NRW die Zuwendung beantragen.
  • Höhe der Zuwendung. Der Festbetrag beträgt grundsätzlich 50 % der förderfähigen Gesamtausgaben und darf 5.000 Euro nicht über- und 500 Euro nicht unterschreiten.
  • Antragstellung. Anträge können bis zum 30. November 2021 ausschließlich im Online-Förderportal des Ministeriums für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung NRW (MHKBG) gestellt werden.