71. Verbandstag: Ergebnisse, Eindrücke

Veröffentlicht von , 08. Oktober 2021

Fotos: Mona Ritter, Daniela Blobel

71. Verbandstag: Ergebnisse, Eindrücke

Veröffentlicht von , 08. Oktober 2021

Fotos: Mona Ritter, Daniela Blobel

Am Flughafen Essen / Mülheim im feierlichen Ambiente der Luftschiffhalle fand am 12. September 2021 die Jahreshauptversammlung des AEROCLUB | NRW statt.

Der Bürgermeister der Stadt Mülheim, Markus Püll, beschreibt in seinem Grußwort den Flugplatz Essen-Mülheim als Teil des Stadtbildes. Die Bürgerinitiative „Wir bleiben Flughafen“ kämpft engagiert auf regionaler Ebene um den Erhalt des Flughafens. Bürgermeister Püll fasst die zwei Planungsvarianten zusammen, die vom Hauptausschuss verfolgt werden. Die zweite Variante sichert einen Flugbetrieb über das Jahr 2034 und ist gebunden an eine innovative Ausrichtung zukunftsorientierten Fliegens.

Stefan Klett, Präsident des Landessportbundes NRW, Präsident des DAeC und Ehrenpräsident des AEROCLUB | NRW, bedankt sich bei den Delegierten, dass sie mit dafür gesorgt haben, dass Luftsport mit entsprechenden Coronaschutzmaßnahmen wieder stattfinden konnte. Er betont die soziale Verantwortung des Sports für die Gesellschaft.

Satzungsänderung

Die Satzungsänderung enthält acht Punkte. Einstimmig beschlossen wurden unter anderem die Änderungen und Ergänzungen in §2 Abs. 6 zum Zweck, Ziel und den Aufgaben des Verbandes und der Gemeinnützigkeit, die Anhebung der Jugendaltersgrenze von 25 auf 27 Jahre (§14 Abs. 2) und die Ergänzung in §10 um den Abs. 9 mit dem die Möglichkeit geschaffen wird, Mitgliederversammlungen fortan auch virtuell durchzuführen. Mehrheitlich beschlossen die Delegierten die Änderung der Satzung in §2 Abs. 7, in dem die Mitgliedschaft und Austrittsregel aus dem Deutschen Aero-Club e. V. definiert wird. Mit 155 Gegenstimmen verabschiedete die Versammlung die Änderung der Satzung in eine inklusive Sprache.

Neue Beiträge ab 1.1.2022

Beitrag pro MitgliedMonatsbeitragMonatsbeitragBeitragserhöhungBeitragserhöhung
Beitragsklassebis
2021
ab
2022
Erhöhung
[%]
im Monat
pro Mitglied
Erwachsene – BK 116,707,5011,9%0,80
Jugendliche – BK 123,353,607,5%0,25
Modellflug
Erwachsene – BK 14
3,654,1012,3%0,45
Modellflug
Jugendliche – BK 15
1,801,905,6%0,10
Passive Mitglieder3,003,206,7%0,20
Der monatliche Grundbeitrag beinhaltet den DAeC-Beitrag. Alle Werte in Euro, sofern nicht anders ausgezeichnet.

Wahlergebnis und Bestätigungen

Bestätigungen der auf den Versammlungen der Sportfachgruppen gewählten Präsidiumsmitglieder

  • Vorsitzender Ballonsport: Wilhelm Eimers
  • Vorsitzender Motorflug: Volker Engelmann
  • Vorsitzender Ultraleichtflug: Christian Schücker
  • Vorsitzender Modellflug: Reinhard Streisel
  • Vorsitzender Segelflug: Sigi Baumgartl

Geschäftsführendes Präsidium

  • Ressort Ausbildung und Flugsicherheit: Vizepräsident Matthias Podworny (wiedergewählt)
  • Ressort Kommunikation und Marketing: Vizepräsident H.-Henning Blomeyer
  • Ressort Technik: Vizepräsident Jan Frese

Neuer Vertreter der jungen Generation im Präsidium

  • Jan Blankenstein

Bezirksvorsitzende wiedergewählt

  • Bezirk Köln: Herbert Schütz
  • Bezirk Düsseldorf: Klaus Mathies
  • Bezirk Detmold: Gunter Schmidt
  • Bezirke Arnsberg und Münster konnten mangels Kandidaten nicht besetzt werde

Rechnungsprüfung und Stellvertretung

  • Rechnungsprüfer: Enno Cramer (wiedergewählt) und Michael Kalkreuth
  • Stellvertretenden: Paula Glück und Martin Clemen

Verbandsgericht und der Beisitzenden

  • Vorsitzender des Verbandsgerichtes: Dr. Ralf Flügge
  • Fünf Beisitzer: Klaus Mathies, Klaus Kosmalla, Johannes Wilden, Björn Breuer und Gerd Brune

Eindrücke des Tages

Das Geschäftsführende Präsidium v.l.: Matthias Podworny (VP Ausbildung), Tamara Neumann (Präsidentin), Jan Frese (VP Technik), H-Henning Blomeyer (VP Kommunikation und Marketing), Schatzmeisterin Evelyn Höfs (nicht auf dem Foto)