Sterne des Sports 2022, Bewerbungsfrist: 30.6.2022

Veröffentlicht von , 04. Mai 2022

Text: LSB NRW, Foto: DOSB

Sterne des Sports 2022, Bewerbungsfrist: 30.6.2022

Veröffentlicht von , 04. Mai 2022

Text: LSB NRW, Foto: DOSB

Die „Sterne des Sports“ sind Deutschlands bedeutendster Vereinswettbewerb und würdigen besonderen ehrenamtlichen Einsatz. Spannende Projekte und Tätigkeiten aus verschiedensten gesellschaftlichen Themenbereichen wie „Bildung und Qualifikation, Gesundheit, Jugendarbeit, Integration und Inklusion, Gleichstellung, Klima-, Natur- und Umweltschutz, Vereinsmanagement etc.“ werden ausgezeichnet.

Seit 2004 zeichnen DOSB und Volksbanken und Raiffeisenbanken Sportvereine aus, die sich durch besonderes gesellschaftliches Engagement hervorheben. Ziel ist es, mit der populären Auszeichnung den Breitensport in ganz Deutschland zu fördern und zu unterstützen.

Noch bis zum 30. Juni 2022 bewerben!

Vereine können sich in wenigen Schritten bewerben. Voraussetzung für die Teilnahme am Wettbewerb ist die Mitgliedschaft in einem Landessportbund, einem Spitzenverband oder einem Sportverband mit besonderen Aufgaben.

Die Gewinnervereine werden auf lokaler, Landes- und Bundesebene mit einem „Großen Stern“ ausgezeichnet und erhalten eine Geldprämie.

Die Gewinne sind wie folgt dotiert:

  • bis zu 1.500 Euro für den lokalen Sieg bei den „Sternen des Sports“ in Bronze
  • bis zu 2.500 Euro für den regionalen Sieg bei den „Sternen des Sports“ in Silber
  • und bis zu 10.000 Euro für den Sieg beim großen Finale bei den „Sternen des Sports“ in Gold

Sämtliche Informationen zum Wettbewerb und seinen genauen Teilnahmemodalitäten finden Sie auf der Seite www.sterne-des-sports.de

Webinar auf YouTube

Der Landessportbund Rheinland-Pfalz bietet in Kooperation mit dem Deutschen Olympischen Sportbund eine Aufzeichnung eines Web-Seminars zum neuen Konzept der „Sterne des Sports“ 2022 an. Dominik Sonndag (LSB Rheinland-Pfalz) und Boris Rump (DOSB) stellen die Neuerungen der „Sterne des Sports“ in Grundzügen dar und erklären Schritt für Schritt, wie Sportvereine eine Bewerbung anlegen und einreichen.

Die Aufzeichnung kann auf YouTube angesehen werden.