World Cup in Belluno Italien

Veröffentlicht von , 17. August 2022

Text, Bild: FSC Remscheid

World Cup in Belluno Italien

Veröffentlicht von , 17. August 2022

Text, Bild: FSC Remscheid

Die Deutschen Meisterschaften finden dieses Jahr vom 5. bis 10. September 2022 in Neustadt Glewe in allen Disziplinen des Fallschirmsports statt. Da passte es sehr gut in die Vorbereitungen ein World Cup Zielspringen in Belluno / Italien im Zielspringen mitzumachen. Da Gerda Maria Klostermann Mace auch auf der Deutschen Meisterschaft für den FSC Remscheid startet, passte dieser Wettbewerb gut in die Vorbereitungen.

Sie schloss sich mit der Schweizer Frauenmannschaft zusammen und starteten gemeinsam unter dem Teamnamen Paradodendro (eine Mannschaft besteht aus 5 Frauen). Zum Team gehörten

  • Claudia Grätzer
  • Erica Franz
  • Barbara Bloch 
  • Mirjam Lutz und
  • Gerda Maria Klostermann Mace

und wurde nach 8 Runden Team World Cup Gewinnerin vor dem 2. Platz Team von Red Bull Salzburg und der drittplatzierten Mannschaft Avalon aus Bulgarien.
Es folgte Platz 4. Tschechien Czech Ladies, 5. CISM Famele Italien, 6. Aeroclub Romane

Diese hohe Frauenbeteiligung an diesem World Cup Wettbewerb zeigt die Bedeutung der ältesten Wettkampfdisziplin, wo Frauen und Männer in eigener Wertung beste Leistungen  erzielten.
(PS: diese Disziplin ist den Bergischen bestens bekannt durch den großen D-Cup 2017 in Hackenberg.)

Übrigens ist Gerda Maria Klostermann Mace die Mutter von Lucia Lippold, die in der Disziplin Speed Skydiving für den FSC-Remscheid antritt, um wiederum schnellste Frau Deutschlands zu werden. Für die Weltmeisterschaft im Oktober Eloy Arizona ist Lucia Lippold bereits für das Nationalteam nominiert.

Gerda 2. von rechts