Fliegen, Familie, Fulltime-Job

Veröffentlicht von , 25. August 2022

Text: Sybille Krummacher / Foto: Mona Ritter

Fliegen, Familie, Fulltime-Job

Veröffentlicht von , 25. August 2022

Text: Sybille Krummacher / Foto: Mona Ritter

– Anmeldungen bitte bis 31. Dezember 2022! –

Fliegen, Familie, Fulltime-Job –
Mit guter Selbst- und Vereinsführung den Dreifach-Spagat meistern

Datum: 4. bis 5. März 2023 (Anreise Samstagmittag, Abreise Sonntagmittag)
Ort: Segelflugschule Oerlinghausen, Robert-Kronfeld-Str. 11, 33813 Oerlinghausen
Trainerin: Dr. Angela Daalmann, Training ● Strategien ● Empowerment

Wer in der Luft ist, kann nicht gleichzeitig Dinge am Boden erledigen. Fliegen, Beruf und Familie sind nicht immer leicht unter einen Hut zu bringen. Hier ist gute Selbstführung gefragt. Aber auch Vereinsstrukturen und -rituale spielen eine wichtige Rolle. Sie sind im Luftsport häufig noch eher traditionell geprägt. In Zukunft sind hier mehr Flexibilisierung und Agilität gefragt. Angebote für Mitglieder, aber auch für ehrenamtliches Engagement müssen sich an den Lebenswelten der Mitglieder orientieren. An den Workshopwochenende gilt es hierzu erste Lösungsansätze – für sich selbst und auf Vereinsebene – zu erarbeiten.

Am ersten Tag werden diese Fragen im Mittelpunkt stehen

  • Wie nehme ich mich wahr? Wie nehmen andere mich wahr?
  • Welche Werte habe ich? Wie realisiere ich diese in meinem Leben und beim Fliegen?
  • Welche Rollen habe ich im Leben? Welche Bedürfnisse habe ich aus diesen Rollen heraus, und welche Erwartungen haben andere an mich?
  • Wie manage ich mich selbst? Welche meiner Gewohnheiten sind förderlich, welche hinderlich im Sinne meiner Ziele?
  • Wie kann ich meine Gedanken und Emotionen gut steuern?
  • Was motiviert mich?

Am zweiten Tag werden diese Fragen im Mittelpunkt stehen

  • Welche Rahmenbedingungen braucht (unser) Sport in der Zukunft?
  • Wie können wir/wie kann ich Menschen für ehrenamtliches Engagement im Luftsport gewinnen? Und wie schaffen wir es, dass sie ihre Stärken einbringen können und Freude an der Mitarbeit haben?
  • Welche Strukturen braucht es für familien- und berufsfreundliches Führen?
  • Welche Werte, welche Kultur und welche Rituale wünschen wir uns in unserem Verein?
  • Was kann ich selbst beitragen, was kann ich selbst ändern?
  • Wie baue ich gewinnbringende Netzwerke auf?
  • Wie holen wir die Entscheider:innen ins Boot?

Methoden

  • Einzel- und Kleingruppenarbeit
  • Selbstreflexion und Dialog in Thinking Pairs
  • Kollegialer Austausch
  • Facilitative Methoden
  • Umsetzungsübungen

Kosten      

Vorbehaltlich der Zusage finanzieller Unterstützung werden folgende Teilnahmegebühren anfallen:

  • 70 Euro für Mitglieder des AEROCLUB | NRW e.V.  (Studierende 45 Euro)                     
  • 85 Euro für Mitglieder anderer Landesverbände des DAeC (Studierende 55 Euro)
  • 100 Euro für Externe (Studierende 75 Euro)     

Darin enthalten sind das Trainingshonorar, Übernachtung, Frühstück und 1 Abendessen in der Segelflugschule Oerlinghausen sowie Tagungs-Infrastruktur und -Bewirtung.

KONTOVERBINDUNG

  • AEROCLUB NRW e. V.
  • IBAN DE92 3506 0386 3311 4600 08
  • Volksbank Rhein-Ruhr e.G. Duisburg,
  • Verwendungszweck: Luftsportlerinnen-Workshop 2023-2

Rückfragen an:

Sybille Krummacher | krummacher(at)aeroclub-nrw.de | 02461 – 34 56 58
Angelika Rebischke | rebischke(at)aeroclub-nrw.de | 02407 – 908 99 49

Anmeldeformular

– Um Stornofristen einhalten zu können, bitten wir um Anmeldung bis zum 31. Dezember 2022

    Hiermit melde ich mich zu diesem Workshop "Fliegen, Familie, Fulltime-Job" in Oerlinghausen vom 4. bis 5. März 2023 an. Die hier erhobenen Daten werden genutzt und ausgewertet für Belange die im Rahmen der Vorbereitung, Durchführung und Nachbetrachtung dieses Workshops stehen.

    Sollen wir für Dich ein Zimmer zur Übernachtung in der Segelflugschule Oerlinghausen reservieren?

    Wenn ja: wärst Du nach Rücksprache bereit, Dir ein Zwei- oder Dreibettzimmer mit eine/r Teilnehmenden zu teilen?

    Die Anmeldung wird erst mit Eingang des Unkostenbeitrags verbindlich.
    Die hier erhobenen Daten werden ausschließlich für die Vor-/Nachbereitung und Durchführung des Vereinsworkshops erhoben.

    Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol Haus aus.