Flugplatz

Jugendleiterausbildung / Teil 2 (von 2)



Die Luftsportjugend NRW bietet im kommenden Winter wieder die Ausbildung zum lizensierten Jugendleiter an. Die Ausbildung findet an zwei Wochenenden (Freitagnachmittag bis Sonntagabend) in Duisburg statt und schließt nach einer individuellen Projektphase mit einem Einzelgespräch ab. Der Schwerpunkt liegt in der Planung, Organisation und Durchführung von Jugendfahrten, wie beispielsweise Vereinslagern im Segelflugverein.

Teilnehmer erhalten nach erfolgreicher Teilnahme an dem Lehrgang und der Absolvierung eines Erste-Hilfe-Lehrgangs die Jugendleiter-Card (Juleica), die einen als ausgebildeten Jugendleiter ausweist und in vielen Bereichen Vergünstigungen ermöglicht.

Ansprechpartner
Hendrik Jaeschke
Jugendbildungsreferent
T (0203) 77844 – 32
E jaeschke@aeroclub-nrw.de

Link
zur Veranstaltung auf der LSJ-Seite
Hier findet Ihr die Ausschreibung, Informationen zum Veranstaltungsort und zu den Kosten.