Vortrag Segelflugforum NRW: Müsliriegel zum Mittag: Ein Jahr Sportsoldat

Veröffentlicht von , 28. Januar 2020

Vortrag Segelflugforum NRW: Müsliriegel zum Mittag: Ein Jahr Sportsoldat

Veröffentlicht von , 28. Januar 2020

Beim Segelflugforum NRW in St. Augustin am 9. Februar wird Philip Goralski diesen Vortrag halten. Den Teilnehmenden gewährt er damit einen Einblick in das Leben während des Sportsoldatenjahrs und zeigt auf, welche Möglichkeiten dieses Jahr zu bieten hat. In diesem Erlebnisvortrag beschreibt Philip Goralski seinen Weg vom Breitensport in den Spitzensport.

Philip Goralski ist 25 Jahre alt und kommt aus Hamburg. Dort studiert er Maschinenbau im Master und fliegt seit 2008 beim Hamburger Verein für Luftfahrt e.V. vom Flugplatz Boberg aus. Im Jahre 2018 wurde er Teil der Sportfördergruppe der Bundeswehr und hatte zugleich die Ehre das Förderflugzeug des Deutschen Aero Club, den Discus 2cT „IYB“, fliegen zu dürfen. Durch dieses Jahr konnte er seine Flugerfahrung auf mittlerweile 1600 Flugstunden steigern. seine Erfahrung gibt er gerne als Fluglehrer an nachfolgende Generationen weiter. Das wichtigste für ihn ist der Spaß am Fliegen.

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist philip-goralski_privatbestand_hp-300x300.jpg
Philip Goralski