Die aktuellen Luftraumdaten, die ab dem 30. März 2017 gelten, sind veröffentlicht.

Die neuen Luftraumdaten, gültig ab dem 30. März 2017, sind im Downloadbereich veröffentlicht. Wir bitten um Beachtung.

Quelle: DAeC e.V.

Die Unruhe in den technischen Betrieben des Landesverbandes Nordrhein-Westfalen (LV NRW), insbesondere der CAMO und ihrer überwachten Umgebung, hat in den letzten Tagen für Verwirrung gesorgt, denn die dadurch ausgelöste Aussetzung der Betriebsgenehmigung konnte, trotz schnellster Gegenmaßnahmen der Geschäftsstelle und des geschäftsführenden Präsidiums, nicht mehr verhindert werden.

Um sicher zu stellen, dass der Betrieb der CAMO des LV NRW schnellstmöglich wieder aufgenommen wird, hat der AEROCLUB | NRW mit dem Luftfahrtbundesamt (LBA) ein bereits vereinbartes Lösungsverfahren aktiviert.

Das Rundschreiben 07-17 enthält aktuellen Informationen zur CAMO des AEROCLUB | NRW.

Einmaliges Sportereignis in Remscheid

Der Fallschirm-Club Remscheid holt den Deutschland Cup ins Bergische. Am Wochenende des 7. bis 9. Juli 2017 werden Sportler aus ganz Deutschland auf dem Sportgelände in Hackenberg erwartet. Der Fallschirm- Club Remscheid, der durch seine nationalen und internationalen Erfolge herausragende Erfolge erzielt hat, ist Ausrichter dieses außergewöhnlichen sportlichen Großereignisses. Der Oberbürgermeister der Stadt Remscheid, Burkhardt Mast-Weisz, übernimmt für die Veranstaltung die Schirmherrschaft. Die Sportler werden aus eintausend Metern Höhe aus Hubschraubern abspringen, und punktgenau auf einer gekennzeichneten Stelle abspringen.

Es werden sich also für die Zuschauer spannende Szenen bieten, die sicher noch lange in guter Erinnerung bleiben werden. Für sportbegeisterte Fans werden über das ganze Wochenende hinweg auch Tandemsprünge angeboten. Hier wird um zeitnahe verbindliche Anmeldung gebeten.

Kontaktformular auf:fsc-remscheid.de/kontakt/

Das Samstag-Abend Bühnenprogramm richtet die Schule für Musik, Tanz und Theater aus Lennep aus. Die Tribute-Band „FourABBA“ mit Jennifer Budek an der Spitze wird für großartige Stimmung am Samstagabend sorgen. Bekannte Abba-Hits werden live gespielt. Das Publikum wird auf eine Zeitreise zurück in die 70er Jahre versetzt. Die „Four-ABBA“-Tribute-Band trägt ABBA-typische Bühnenoutfits und erinnert auch optisch an die Band von damals. Ein Erlebnis für jeden Abba Fan!

Um eine Umwandlung darzustellen, müßt ihr folgende Schritte durchführen:

(mehr …)

Der Stadtsportbund Oberhausen, lädt Oberhausener Segelflieger ein, sich an der Stadtmeisterschaft im zu beteiligen.

Eine Meisterschaft in fünf Klassen soll durchgeführt werden. Ziel ist es besonders Jugendlichen, Senioren und Vereinsfliegern eine kommunale Plattform für ihre sportlichen Leistungen zu bieten. Das stärkt auch die Werbung für den Luftsport in den lokalen Medien.

Ausschreibung

Veröffentlichung der Gewichtungsfaktoren der geförderten Maßnahmen für die Saison 2017.

Segelflug-Downloadbereich


Original veröffentlicht am 13. Februar 2017

Primäres Ziel der Individualförderung ist die Förderung der Junioren aus NRW im Streckensegelflug und Segelkunstflug.

Diese sollen durch Trainingsmaßnahmen und Wettbewerbe Ihre Fähigkeiten weiterentwickeln, damit der Landesverband auch in Zukunft eine solide Leistungsspitze in NRW bereitstellen kann. Durch die Individualförderung sollen die Nachwuchstalente finanziell entlastet werden.

Wer eine Förderung beantragen kann und welche Kriterien erfüllt sein müssen, hat die Segelflugkommission in den Richtlinien zusammengestellt. Förderrichtlinien, Antrag und Kalkulationsrechnung zum Antrag sind veröffentlicht im Segelflug-Downloadbereich.

Ablauf der Individualförderung: 15. März

Die Leiterin der Fachschaft Luftsport beim Stadtsportbund Duisburg, Birgit Hennig-Friebe, lädt Duisburger Segelflieger ein, sich an der Stadtmeisterschaft im zu beteiligen.

Ausschreibung

Vom 26.-28. Mai veranstaltet der Lutsportverband Schleswig-Holstein in Zusammenarbeit mit dem Dithmarscher Luftsportverein die Rallye zwischen den Meeren, die offene Landesmeisterschaft Schleswig-Holstein Navigationsflug für Motorflugzeuge, Motorsegler und Ultraleichtflugzeuge.

Ausschreibung

 

Die LSJ des DAeC, der Luftsportverband Thüringen und der Deutsche Freiballonverband organisieren auch in diesem Jahr wieder ein Ballonjugendlager.

Flugplatz Marburg (Hessen)

1.-8. Juli 2017
Kosten: 109 Euro pro Person

Einladung
Anmeldeformular