[Update] Großes Treffen zum Thema Multikopter

Am 27.05. trafen sich Vertreter des Bundesverkehrs- und des Bundesinnenministeri-ums, des DAeC, des DMFV, der Vereinigung Cockpit, vom Deutsche Hubschrauber-verband, der Deutschen Flugsicherung, dem Europäische Herstellerverband EMA, EMIG-RC, Europe Air Sports EAS und der Fédéderation Aéronautique Internationale (FAI-Weltluftsportverbandes) auf der Wasserkuppe zu einem weiteren informellen Sondierungsgespräch im Rahmen der Novellierung der LuftVO.

Eingeladen hatten diesmal die Gesellschaft zur Förderung des Segelflugs auf der Wasserkuppe (Rhön) e. V. und das Deutsche Segelflugmuseum mit Modellflug.

Unter der Moderation des ehemaligen Präsidenten des DAeC, Gerd Allerdissen, wurden Aspekte eines künftigen Referentenentwurfs des Bundesministerium für Ver-kehr und digitale Infrastruktur (BMVI) aus Sicht der einzelnen Interessengruppen im unteren Luftraum diskutiert. Der bereits in Berlin gemachte Vorschlag des DAeC auf Einführung einer sogenannten „Spielzeugklasse“ zur Entschärfung des Problems wurde wegen noch fehlender Eckdaten nur kurz angesprochen. Das gleiche gilt für die Möglichkeit einer generellen Unterscheidung zwischen Flugmodellen und Droh-nen innerhalb der unbemannten Luftfahrzeuge. Beide Punkte werden seitens des DAeC natürlich weiterverfolgt.
weiter lesen…

Quelle: DAeC e.V.


 

Treffen im BMVI zum Thema Drohnen

Staatssekretär Norbert Barthle (BMVI) hatte in Berlin Vertreter des DAeC zu einem Gespräch eingeladen. Mit Herrn Barthle waren zwei seiner Mitarbeiter anwesend und per Videokonferenz waren aus Bonn Herr Schiller und Herr Daum zugeschaltet.

DAeC-Vizepräsident Gunter Schmidt, Ausschussvorsitzender Frank Tofahrn, der Vorsitzende des Deutschen Hängegleiterverbandes (DHV) Charlie Jöst und sein zu-ständiger Referent für Luftraum und Flugbetrieb, Björn Klaassen, erörterten mit den Vertretern des BMVI die Problematik der Multikopter / Drohnen. weiter lesen

Pressemitteilung: MdB Norbert Barthle trifft sich mit dem Deutschen Aero Club: „Die Interessen der Modellflieger nehmen wir ernst.“

Quelle: DAeC e.V.

37. Landesjugendtreffen in Winterberg

Auch in diesem Jahr trafen sich junge, modellflugbegeisterte Luftsportler in Winterberg, um vom 31.März bis zum 3. April am 37. Landesjugendtreffen teilzunehmen. Vierzehn Teilnehmer stellten sich den Herausforderungen und wurden dabei von sieben Betreuern unterstützt. Die Unterkunft war, wie im vergangenen Jahr, das Sportheim der Jugendherberge Winterberg.

Weiterlesen

Mit neuem Segelflug Simulator auf Intermodellbau in Dortmund

Modelleisenbahnen, ferngesteuerte Autos, Schiffe, sowie Modellflugzeuge in allen Größen und Variationen waren vom 20.-24.4.2016 in Dortmund zu bestaunen. Neben kommerziellen Ständen für Ersatzteile, neue Modelle und jegliches Zubehör, gab es auch diverse Verbände, Vereine und Organisationen, die ihre Arbeit und ihr Engagement präsentierten.

 

Leitfaden für den Einstieg in den Modellflug

Der DAeC hat einen Informationsflyer zur Aufklärung der rechtlichen Situation in Bezug auf den Modellflug entwickelt.

 

Wettbewerbstermine Modellflug 2016

Finde deinen nächstgelegenen Verein

Gib deine Stadt oder PLZ ein: