Fly-In NRW

FLY-IN NRW 2018

Das traditionelle FLY-IN des AEROCLUB | NRW findet in diesem Jahr auf dem Flugplatz Wipperfürth-Neye (EDKN) am 8. September statt. Der Präsident des AEROCLUB | NRW, der Vorsitzende der Motorflugkommission NRW, der Vorsitzende der Ultraleichtflugkommission NRW und die Flieger aus EDKN laden gemeinsam zu diesem verbandsinternen Sportfliegertreffen ein. Seit 1965 findet das FLY-IN NRW jährlich statt. Es war mal eines der größten Veranstaltungen in NRW. Im Jahr 1983 nahmen annähernd 100 Luftfahrtzeuge teil.

Ausschreibung

Anflug

Bitte so einteilen, dass der Flugplatz zwischen 10.00 und 13.00 Uhr (local) erreicht wird. Später eintreffende Luftfahrzeuge können nicht mehr in der Wertung berücksichtigt werden. Bitte den intensiven Flugbetrieb berücksichtigen.

Infos

Wipperfürth-N. Info: 133,580 MHz (EDKN)
OPS: 02267 / 880327, 880329

Bezüglich der An- und Abflugrichtungen bitte rechtzeitig mit Wipperfürth-N.-Info Funkkontakt aufnehmen und die Platzrunde gemäß AIP genau einhalten. Die Landegebühren für die FLY-IN-Teilnehmer werden von der Motor-/Ultraleichtflugkommission NRW übernommen. Abstellplätze werden durch Einwinker zugewiesen.

Preise

Jeder teilnehmende Pilot erhält ein Präsent. Wie gehabt werden ansonsten Pilotinnen/Piloten geehrt, die besonders jung oder besonders vital geblieben oder von besonders weit her eingeflogen sind. Und das mit Motorflugzeugen, Motorseglern, Segelflugzeugen oder Ultraleichtflugzeugen. Es besteht die Möglichkeit des Wiederstarts für Segelflugzeuge. Der Verein, der mit den meisten Luftfahrzeugen am FLY-IN teilnimmt, erhält traditionell den Wanderteller.

Zeitplan (local)

  • 10.00 bis 13.00 Uhr: Anflug
  • bis 13.30 Uhr: Anmeldung der Teilnehmer am Stand des AEROCLUB | NRW
  • 14.30 Uhr: Begrüßung, gemeinsames Essen, Klönen, …
  • 15.30 Uhr: Preisverteilung
  • ab 16.00 Uhr: Rückflug

Programm

Für Verpflegung und Getränke wird gesorgt. Die Kosten für die Grundversorgung tragen die Motko und die ULKO NRW.

Ansprechpartner

Christian Schücker
Vorsitzender der Kommission Ultraleichtflug NRW
E ultraleichtfliegen@aeroclub-nrw.de

Volker Engelmann

Volker Engelmann
Vorsitzender der Kommission Motorflug NRW
E engelmann.daec@gmx.de

Matthias Gudorf
Sportleiter Motorflug und Ultraleichtflug
m-gudorf@versanet.de

Hendrik Jaeschke
stellv. Geschäftsführer
E jaeschke@aeroclub-nrw.de
T 0203 / 77844-32