[table id=16 /]

[table id=49 /]

Der LSV Brüggen-Schwalmtal e.V. richtete am 28. August 2016 den vierten. Teilwettbewerb der F3B-E Landesmeisterschaft NRW aus. Der Wettbewerb war mit Top-Piloten, wie z. B. der ehemalige Europameister und Deutsche F3J-Meister 2015 Dieter Rybold, dem frisch gebackenen F3J Junioren Vizeweltmeister und F3J Mannschaftsweltmeister Max Finke und dem Deutschen F5J Jugendmeister Jan-Niclas Weiß sehr hochkarätig besetzt.

(mehr …)

Das traditionelle FLY-IN des AEROCLUB | NRW findet in diesem Jahr am Samstag, 10. September in Meschede-Schüren (EDKM) statt. Der Präsident des AEROCLUB | NRW, der Vorsitzende der Motorflugkommission NRW, der Vorsitzende der Ultraleichtflugkommission NRW und die Flieger aus EDKM laden gemeinsam zu diesem verbandsinternen Sportfliegertreffen ein. (mehr …)

Die Geschäftsstelle in Duisburg hat mit dem heutigen Tag einen neuen Geschäftsführer. Jochen Lammers tritt die Nachfolge von Hermann-J. Hante an, der zum 1. August in die Ausbildung wechselte.

Vizepräsident Hartmut Stadermann überbrachte Jochen Lammers die besten Wünsche des Präsidiums zum Amtsantritt. Auch Jan Eikmeier, der neue Landesjugendleiter nutzte die Gelegenheit und stellte sich dem neuen Geschäftsführer vor. Am vergangenen Freitag hatte der Luftsportjugendtag, das höchste Gremium der Jugend in NRW, neue Vertreter in die Landesjugendleitung gewählt. (www.lsj.de)

 

Information zum neuen Geschäftsführer

 

Titelbild von links:
Hartmut Stadermann, Ulf Calsbach, Heiner Fischer, Jan Eikmeier, Nina Heithausen, Daniela Blobel, Jochen Lammers, Manuela Mauter, Nicole Schubutz, Karina Claus, Manuela Steininger, Hermann-J. Hante

Nach über 23 Jahren als Ausbildungsleiter des AEROCLUB | NRW wurde Hubertus (Hubs) Huttel in den wohl verdienten Ruhestand verabschiedet.

Präsident des AEROCLUB | NRW, Stefan Klett und Vizepräsident Boris Langanke sprachen den Dank des Präsidiums aus. „Durch seine Fachompetenz und seinen unermüdlichen Einsatz hat Hubertus Huttel den Ausbildungsbetrieb in Nordrhein-Westfalen in den letzten zwei Jahrzehnten massiv voran getrieben“, betont Stefan Klett.

Matthias Stüper von der Bezirksregierung Münster lobte die verlässliche Zusammenarbeit zwischen Bezirksregierung und Ausbildungsbetrieb des Verbandes und sprach Hubertus Huttel persönlich seine guten Wünsche für die Zukunft aus. Er hofft, dass der gute Kontakt zwischen Bezirksregierung und Verband von Hermann-J. Hante weiter geführt wird. Hermann-J. Hante hat zum 1. August das Amt des Ausbildungsleiters übernommen.

 

Titelbild von links:
Stefan Klett, Nicole Schubutz, Boris Langanke, Heiner Fischer, Manuela Steininger, Manuela Mauter, Huberuts Huttel, Hermann-J. Hante, Nina Heithausen, Matthias Stüper, Karina Claus. / Foto: Daniela Blobel